Drucken
Kategorie: Referenzen
Zugriffe: 4400

Ich bin Autodidaktin und hole mir meine Anregungen aus verschiedensten Quellen.  Dazu habe ich Workshops besucht und Bücher durchgearbeitet.

Einige meiner sehr geduldigen und kompetenten Dozentinnen und Dozenten:

Juan Seyfried, der Mann mit der Baskenmütze: Für mich ist es jedesmal ein Abenteuer, aus der Fantasie ein paar Formen auf die Leinwand zu werfen und daraus Figuren, Gesichter, Fabelwesen und andere Dinge entstehen zu lassen. Zugegeben fällt mir das manchmal schwer, denn ich verlasse mich im Leben nur ungern auf den Zufall - eine gute Lebensschule, die mich zum Staunen bringt. surprised

Erhard Schütze, der Altmeisterliche: Er lehrt noch als einer der wenigen die altmeisterliche Schichtenmalerei. Hier geht es um die richtige Technik, das Erfassen von Kontrasten, hell und dunkel und feinste Nuancen. Es braucht viel Geduld, aber das Ergebnis ist fantastisch!

Andrea Takacs: Bei einem ihrer Workshops habe ich in die Pop Art-Malerei geschnuppert, was mir auch viel Spaß machte.

Einen ganz anderen Zugang zur Malerei vermittelte mir Hye Jeong Chung Lang. Ich war erstaunt, was beim Experimentieren mit Farbe, Tusche, Sand und Strukturpaste herauskommen kann.

Und last but not least hole und gebe ich Anregungen bei meinen lieben Malfreunden, mit denen ich mich regelmäßig treffe.