Drucken
Kategorie: Zu mir
Zugriffe: 3399

Dick auftragen und wachsen lassen

Malen war schon immer mein Ding. Als Kind zeichnete ich gerne mit Bleistift und Kohle. Später versuchte ich mich am Aquarell, wurde damit aber nicht recht glücklich. Ich entdeckte die Acrylmalerei und später auch die Ölmalerei. Es fasziniert mich, mit Ölfarbe immer wieder modellieren zu können, auszuprobieren, ein Bild wachsen zu lassen.

 

Für mich ist das Malen ein wichtiger Ausgleich. Es entsteht ein sichtbares Ergebnis, was ich bei manchen Arbeiten im Berufsleben vermisse.